Maraike

Mein Name ist Maraike und mittlerweile gehören Hunde seit meinem 10. Lebensjahr zu mir. Angefangen hat es mit meinem damaligen Golden Retriever Rüden 'Jim Knopf', der im Frühjahr 2001 bei uns einzog. Mit ihm ging damals mein Wunsch eines Hundes in Erfüllung. 

Nach seinem viel zu frühen tot im Frühjahr 2007 zog dann Golden Retriever Nummer zwei ein: 'Knut'. Mit Knut fing ich in der Welpengruppe an, bestand zwei Mal die Begleithundprüfung, fing mit verschiedenen Hundesportarten an und fand mich letztendlich im Obedience und Agility ein. Angefangen hat es damals mit dem FCI Obedience im Hundesportverein (GHV Flensburg), bis ich 2012 das englische Obedience kennen und lieben gelernt habe. Obedience fasziniert mich immer wieder aufs neue, zu sehen wie Hund und Mensch eins werden, beide über beide Ohren strahlen und konzentriert zusammen arbeiten.

Nach über 9 Jahren habe ich Knut aus dem aktiven Sportgeschehen raus genommen, denn er hat bis dato alles gegeben, doch war es eine lange und spannende Zeit und er hat alles mit mir mitgemacht. Da ich es noch etwas früh empfand Knut in Rente zu schicken und er immer noch Spaß daran hatte mit mir etwas zu erleben und für einen Keks wirklich alles geben würde, habe ich mich entschieden mit Knut noch etwas Rally Obedience zu machen. Aufgrund seines Alters habe ich mich aber entschieden, gleich in die Seniorenklasse zu gehen, da er körperlich leider nicht mehr das machen konnte, was in den unteren Klassen erforderlich war. Ich habe es aber nicht bereut, Knut hatte Spaß daran und auch ich habe Rally Obedience ein kleines bisschen lieben gelernt. Unser Highlight war im September 2018, als Knut mit 11 Jahren Landesmeister in der Seniorenklasse wurde.

 

Seit September 2015 lebt ein kleiner Border Collie Rüde namens 'Mik' bei uns und er wird im Obedience ausgebildet und er arbeitet an Schafen. Bei Mik war es Schicksal das ich ihn gerade zu dem Zeitpunkt traf, nicht weit weg von uns und die Zeit passte perfekt. Sein Pedigree zeigt unglaublich geniale Hunde, sein Vater Gary ist ein erfolgreicher Hund am Vieh. Ich hoffe ihn eines Tages noch einmal Live kennen zu lernen.

Mein Hauptaugenmerk liegt bei Mik definitiv im englischen Obedience als auch die Arbeit an den Schafen. Es ist unglaublich spannend zu sehen, wie dieser kleine, geniale Hund sowohl im Obedience aber auch an den Schafen immer 200 % gibt.

 

Neben der Ausbildung meiner eigenen Hunde, betreue ich seit 2011 bis 2019 die Obediencesparte als Ausbilderin und Obfrau im GHV Flensburg und habe über eine Zeit von zwei Jahren einen Border Collie Rüden eines damaligen Bekannten ausgebildet.

 

 

Fortbildungen

 

2017

Obedience Seminar mit Anna Herzog und Di Martin (UK)

Motivation & Focus mit Eva Hampe

Prüfungsvorbereitung mit Eva Hampe

Obedience Onlineseminar mit Natalie Knaack-Enkelmann

 

2016

Obedience Workshop mit Natalie Knaack-Enkelmann

Heelwork - Move on Workshop mit Eva Hampe

Clicker-/Obedience Trainingstage mit Natalie Knaack-Enkelmann und Tim Enkelmann

Obedience Trainingstage mit Kamal Fernandez (UK)

Obedience Trainingstage mit John Higgins (UK)

Obedience Trainingstage mit Trudy Groenenboom und Isabella van Damme (NL)

Unterordnungsseminar mit Natalie Knaack-Enkelmann und Tim Enkelmann

Obedience und THS-Trainingstage mit Natalie Knaack-Enkelmann und Tim Enkelmann

 

2015

Warm up and cool down-Seminar bei Nicole Bülck

Obedience Seminar bei Natalie Knaack-Enkelmann und Tim Enkelmann

teach the trainer-Seminar bei Natalie Knaack-Enkelmann und Tim Enkelmann

Trainingsrunden Sinnvoll gestalten (UK Obedience) bei Eva Hampe

 

2014

Obedience-Seminar bei Natalie Knaack-Enkelmann und Tim Enkelmann

Technik trifft Kreativität (Obedience Seminar) bei Eva Hampe

 

2013

Obedience-Seminar und Dogs-in-Balance bei Anna Herzog (UK)

Obedience-Seminar bei Eva Hampe

 

2012

Obedience-Seminar bei Bianca van der Post (NL)

Obedience-Trainingstag bei Bianca Hümöller

Obedience-Seminar bei Eva Hampe

 

2008

Clicker-/Dogdance-Seminar bei Kiki Arns